Vergangenen Mittwoch, den 4. November 2015,  lud Pilsner Urquell Österreich zur 1. Pilsner Urquell Werkstatt in Wien ein und diese Einladung ließen wir uns von Manly Men klarerweise nicht entgehen. Jede Menge frischgezapftes Pilsner Urquell Bier, eine tolle Verpflegung, sowie ein sehr interessanter handwerklicher Workshop machten diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis!

Die Location hätte man besser wohl nicht wählen können. Mitten in Wien direkt am Wiener Donaukanal war die Leder-Werktstatt von Stefanie Kerschbaumer der Schauplatz der 1. Pilsner Urquell Werkstatt. Im Fokus dieses Workshops stand die Handwerkskunst mit Leder und bereits vorab wurde verraten, dass sich jeder Teilnehmer eine eigene Handy- oder Tablethülle aus Leder erstellen kann.

1-Pilsner-Urquell-Werkstatt-Wien

Die Werkstatt selbst befindet sich in der Ulrichgasse 1 direkt im Erdgeschoß. Ein großer hoher Raum, der schnell an eine typische Wiener Altbauwohnung erinnert, sowie ein großer in der Mitte des Raumes platzierter Tisch waren den ganzen Abend der Schauplatz des Handwerks. Im Laufe des späteren Abends war die mit zahlreichen für das Lederhandwerk typischen Werkzeugen befüllte Tischoberfläche auch der Abstellplatz für das frischgezapfte Pilsner Urquell und das Gesprächszentrum zwischen den Teilnehmern. Ein weiteres Highlight war vor allem aber die alte Nähmaschine der Hausherrin, die für Staunen unter den Teilnehmern sorgte. Bevor der handwerkliche Teil des Abends jedoch startete, übernahm Country Manager von Pilsner Urquell Österreich, Wolfgang Hinterdobler, das Wort und stellte dabei sein sympatisches Team samt der PR-Agentur vor und gab dann das Wort auch an Stefanie Kerschbaumer ab, die ebenfalls noch einige kurze Worte über den Werdegang ihrer Lederwerkstatt vor rund zehn Teilnehmern des Workshops abgab.

Der Start der 1. Pilsner Urquell Werkstatt in Wien

Bereits kurz nach der offiziellen Eröffnung des Events waren auch schon alle Teilnehmer mitten im Workshop angelangt. Zuerst galt es die Wahl des zu erstellenden Handwerks zu bestimmen. Eine Handy- oder Tablethülle aus Leder standen zur Auswahl und danach ging es auch schon zur Auswahl des Leders. Schwarzes glattes Leder, braunes raues Leder oder doch der knallige rote Lederstoff? Es gab eine sehr große Auswahl an Ledersorten und bereits hier gab es für einige der Teilnehmer die Qual der Wahl. Die Schnellentschlossenen konnten sich unterdessen bereits an das Ausschneiden des Stoffes machen, da man doch zwei Seiten ausschneiden  musste, um diese dann später zu seinem eigenen Kunstwerkt – der Handy- oder Tablett Hülle – zusammenzunähen. Ein kurzes Abmessen des eigenen Smartphones oder Tablets, das Zeichnen einer eigenen Schablone und schon ging es an das Ausschneiden des wohlriechenden Leders, was sich als deutlich schwerer herausstellte, als es zu Beginn den Anschein hatte.

O’zapft is!

Mittlerweile wurde im Hintergrund das erste mit Pilsner Urquell gefüllte Eichenholz aufgestellt und für den Anstich vorbereitet. Das Besondere an diesen Holzfässern? „Frischer geht’s wirklich nicht“, lautet hier das Motto. Denn das Bier wurde am Tag der Werkstatt noch am Vormittag direkt aus den Lagertanks gezogen, aus Tschechien nach Wien transportiert und vor den Augen aller Teilnehmer frisch angezapft. Country Manager Wolfgang Hinterdobler waltete seines Amtes und stach das erste Bierfass des Abends routiniert an. Gleich eines vorweg: Es sollte nicht das letzte Pilsner Urquell Eichenholzfass an diesem Abend bleiben..

pilsner-urquell-gewinnspiel

In der Zwischenzeit wurde auch das kleine aber überzeugende Buffet eröffnet und somit wurde der Workshop zu einem wahrlichen Erlebnis! Inmitten einer lockeren und sehr angenehmen Anthmospähre in einer tollen Location mitten in Wien mit frischgezapftem Pilsner Urquell und einer köstlichen Verpflegung während man selbst an seiner eigenen Handy- oder Tabletthülle aus echtem Leder arbeitete.

Das Auschneiden der Schablonen ging nun wie auch der Genuß und Verzehr des Pilsner Urquells zügig voran und so ging es im nächsten Arbeitsschritt nun an das Zusammennähen der beiden Seiten der zukünftigen Hülle gemacht mit den eigenen Händen. Wie bereits anfangs erwähnt kam nun die alte aber zuverlässige Nähmaschine von Stefanie Kerschbauern zum Einsatz. Wer sich selbst versuchen wollte, hatte die Möglichkeit seine Handyhülle selbst zusammenzunähen. Wer dies lieber der Expertin vom Fach überlassen wollte, konnte seine Hülle auch von Stefanie Kerschbaumer zusammennähen lassen, die jedoch sehr gedulig die folgenden Schritte sowie die Funktionsweise der Nähmaschine erklärte. Immer mehr Handy- und Tabletthüllen wurde also unter fachmännsicher Hilfte fertig gestellt und zu einem eigenen Kunstwerk, welches man in Zukunft immer bei sich haben wird und so schnell auch nicht mehr vergessen wird. In der Zwischenzeit und zur Freude aller Teilnehmer wurde auch das zweite Eichenholzfass angestochen. Der Abend klang dann in entspannter und angenehmer Atmosphäre aus, in der man noch Gespräche mit dem Pilsner Urquell Team, sowie den restlichen Teilnehmer führte und das eine oder andere Pilsner Urquell trank.

Alles in allem war die 1. Pilsner Urquell Werkstatt in Wien ein toller und gelungener Abend, der nach einer Fortsetzung schreit!

Pilsner Urquell Werkstatt Gewinnspiel

Aber auch für alle die nicht an diesem Abend dabei sein konnten, haben wir nun etwas Spezielles. Denn wir haben eines kleines Geschenk von diesem Abend mitgebracht, welches wir unter allen Lesern verlosen möchten. Es handelt sich dabei um ein kleines aber feines Pilsner Urquell Package. Folgendes ist in diesem Package enthalten:

  • Grünes Pilsner Urquell T-Shirt (Größe M)
  • Pilsner Urquell Holzbrett für das Abendbrot
  • Pilsner Urquell Stoffsackerl
  • Pilsner Urquell Kugelschreiber
  • Pilsner Urquell Anhänger

Die Teilnahmebedigungen sind denkbar einfach, denn Ihr müsst lediglich Fan unserer Facebook Seite sein und einen Kommentar abgeben, warum gerade Ihr dieses Package gewinnen solltet und warum Euch das Pilsner Urquell schmeckt. Likes oder Shares sind natürlich gerne gesehen, verpflichten aber nicht zur Teilnahme am Gewinnspiel!

Hier geht es zu unserer Facebook Seite: Manly Men Facebookseite

Teilnahmeschluss ist der 6. Dezember 2015.

Und abschließend noch ein kleines Foto des Pilsner Urquell Packages:

Pilsner-Urquell-Werkstatt

PS. Fotos des Abends folgen noch in den nächsten Tagen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.